header-print kurve
RegioSurf Light
bis zu 4.000 kbit/s Download, 500 kbit/s Upload, 10 GByte Datenvolumen und mehr
24,90 EUR mtl.
Gewerbe Standard
bis zu 4.000 kbit/s Up- und Download, eigene Domäne, Mailservice und mehr
129,90 EUR mtl.
Gewerbe Premium
bis zu 8.000 kbit/s Up- und Download, Datenvolumen Flat, eigene Domäne, Mailservice und mehr
298,00 EUR mtl.

 

Fragen und Antworten

Wie aktiviere ich IPv6 auf einer Fritzbox ?
 
  • Klicken Sie in der Benutzeroberfläche der FRITZ!Box auf "Internet".
  • Klicken Sie im Menü "Internet" auf "Zugangsdaten".
  • Klicken Sie auf die Registerkarte "IPv6".
  • Aktivieren Sie die Option "Unterstützung für IPv6 aktiv" und richten Sie die Natives IPv6 ein.
  • Klicken Sie zum Speichern der Einstellungen auf "Übernehmen".
  • Klicken Sie in der Benutzeroberfläche der FRITZ!Box auf "Heimnetz".
  • Klicken Sie im Menü "Heimnetz" auf "Netzwerk".
  • Klicken Sie auf die Registerkarte "Netzwerkeinstellungen".
  • Klicken Sie auf die Schaltfläche "IPv6-Adressen".
  • Aktivieren Sie die Option "DHCPv6-Server in der FRITZ!Box für das Heimnetz aktivieren" und "Nur DNS-Server zuweisen".
  • Klicken Sie zum Speichern der Einstellungen auf "OK".


Gerne stehen wir Ihnen für weitere Fragen zur Verfügung!

 




© regionetz.net - Das Funknetz für die Region Bodensee/Oberschwaben - Herter Regionetz Ravensburg