Skip to content

Teledata und Regionetz

Partnerschaft

Mit Glasfaser und Funk für die Zukunft gewappnet

REGIONETZ.NET NORBERT HERTER UND TELEDATA SETZEN AUF PARTNERSCHAFT

Die TeleData GmbH, Ihr regionaler Internet- und Serviceprovider, setzt auf eine Kooperation mit Regionetz.net von Nobert Herter. Von diesem Zusammenschluss sollen zukünftig sowohl die aktuellen Regionetz.net-Kunden als auch die TeleData-Kunden profitieren.

Telekommunikation ist heutzutage mit eine der wichtigsten Komponente für einen modernen Lebensstil sowie für den Unternehmens-Alltag. Bei TeleData profitieren Geschäftskunden nicht nur von dem flächendeckenden Breitbandausbau auf Glasfaserbasis, sondern auch von Rechenzentrums- und Cloudlösungen sowie einem direkten Ansprechpartner vor Ort.

Neben einem vollkommen „Sorglos-Betrieb“, bietet die GmbH durch diese Partnerschaft Ihren Kunden ab sofort zusätzlich eine redundante Internet- Anbindung über Funk. Dieses Angebot wird zukünftig durch die Firma Regionetz.net realisiert.

„Seit 2002 bieten wir bei Regionetz.net eine Datenanbindung per Richtfunk an. Durch die Kooperation mit TeleData können wir das „Beste“ aus zwei Welten verbinden. Die hohe Geschwindigkeit von Glasfaser und den leitungsunabhängigen Richtfunk der Infrastruktur von regionetz.net“, freut sich regionetz.net Geschäftsführer Norbert Herter.

Durch das von Norbert Herter konzipierte unabhängige Kommunikationsnetz werden in weiten Teilen Oberschwabens Internetverbindungen über Richtfunk zur Verfügung gestellt. Dies macht sich die TeleData zu Nutze und kann ihren Geschäftskunden, welche eine Hauptanbindung über Glasfaser bei der GmbH beauftragt haben, über Richtfunk eine Backuplösung schaffen. Somit ist der Anschluss technologieneutral und gewährleistet dem Kunden eine höhere Versorgungssicherheit. Hier werden zwei Technologien miteinander vereint, damit sind zukünftig die Geschäftskunden mit einem unabhängigen Kommunikationsnetz abgesichert.

„Aktuell haben wir bereits einige Kunden wie das Ravensburger Spieleland, Datentechnik Moll oder VAUDE von diesem Konzept überzeugen können“, freut sich TeleData Key Account Manager Oliver Schreibmüller. „Wir sehen uns hier als Komplett-Lösungsanbieter und direkter Ansprechpartner des Kunden. Natürlich kümmern wir uns dann auch um die vollautomatische Umschaltung beider Technologien.“

Ein weiterer Vorteil ist, dass die TeleData durch diese Partnerschaft und damit die Richtfunktechnologie, weitere Firmenstandorte versorgen kann, welche bisher über Glasfaser noch nicht erschlossen werden konnten. „Zusammengefasst stellt diese Kooperation einen zusätzlichen und wichtigen Baustein für die Stärkung des regionalen Internetausbaus am nördlichen Bodenseeufer dar“, erklärt Oliver Schreibmüller.

Als Telekommunikationsanbieter entwickelt die TeleData seit 1997 Lösungen für Geschäfts- und Privatkunden in der Region Bodensee-Oberschwaben-Hegau. TeleData baut ein flächendeckendes regionales Hochgeschwindigkeitsdatennetz auf. Dadurch wird der Wirtschaftsraum und die Wohnumgebung im Netzgebiet gestärkt und auf die Zukunft vorbereitet. Die TeleData gehört zu 66 Prozent dem Stadtwerk am See und zu 34 Prozent den Technischen Werken Schussental und verfügt über ein rund 400 Kilometer langes Übertragungsnetz, das auf Glasfasern, Kupferleitungen und Funklösungen basiert. Seit 2007 ist TeleData auch auf dem Privatkundenmarkt aktiv. Kunden können neben Telefonie- und Internetprodukten auch Fernsehen über TeleData beziehen.

Ihr Ansprechpartner

Norbert-Herter

Norbert Herter

Beratung und Support
Tel: 0751 3 603 - 0

regionetz-stoerer

*zzgl. einmalige
Bereitstellungspauschale

Wir freuen uns über Ihre Herausforderung