Skip to content

Wir

über uns

Was unterscheidet uns ...

Zum größten Teil verwenden wir selbst produzierte und entwickelte Hardware, welche wir durch unsere jahrelange Erfahrung aufgebaut haben.

schaltkasten

Unsere eigene Technik

Zum größten Teil verwenden wir selbst produzierte und entwickelte Hardware, welche wir durch unsere jahrelange Erfahrung aufgebaut haben. Je nach Notwendigkeit setzen wir Funktechnik im Frequenzband von 5,6 Ghz bis 42 Ghz ein.

Um unser Netz hochverfügbar zu halten, haben wir alle wichtigen Sender redundant angebunden, so sorgt beispielsweise die Batteriepufferung , auch im Falle eines Stromausfalls, bis zu 24 Stunden für einen reibungslosen Betrieb, der dann durch Fremdeinspeisung verlängert werden kann.

Kollege-am-Mast

Regionetz im Einsatz

Mit Hilfe unseres Regiomobils können wir bei Messungen vor Ort feststellen, in wie weit die Verfügbarkeit garantiert werden kann.

Des Weiteren bietet sich uns die Möglichkeit auch in Störungsfällen, wie zum Beispiel bei Stromausfällen, den Sendebetrieb aufrechtzuerhalten oder es als Ersatzmasten während Arbeiten an den Sendemasten einzusetzen.

Sie können unser Regiomobil auch zu Veranstaltungen mieten, sodass sie jederzeit mit LAN oder W-LAN ausgestattet sind und die Möglichkeit haben, durch die integrierte Webcam, ihr Event Live ins Internet zu übertragen.

Ausgestattet ist unser Regiomobil mit einem 10 Meter hohem, ausfahrbarem Sendemasten, einer Notstromversorgung bis zu 2kW, Zusatzbatterien mit 220 Ah, einem Notebook und einem externen LAN-Anschluss bis zu 100 Meter.

Im Falle weiterer Fragen setzen Sie sich bitte mit uns in Verbindung.

Messwagen

Bodenständig

Wir sind ein mittelständisches Familienunternehmen, dass 2003 aus der Firma Norbert Herter Datentechnik hervorging und sich auf den Ausbau von Internet per Funk spezialisierte. Wir konzentrierten uns besonders auf Orte, die bis dahin noch keinen Internetzugang hatten, da wir selbst an unserem Standort, damals noch als Datentechniker, keinen Zugang ins Netz hatten und notgedrungen eine Lösung finden mussten, die wir schließlich auch unseren Nachbarn anboten. Durch diese „Notlösung“ entwickelte sich für uns eine Geschäftsidee auf die wir bis heute zurückgreifen.

Heute, 15 Jahre später, betreiben wir 40 Sendeanlagen, die ausschließlich über eigene Kommunikationswege verbunden sind. Auch wenn wir heute unseren Schwerpunkt auf gewerbliche Anbindungen legen, freuen wir uns auch über jeden Privatkunden.

Norbert-Herter

Norbert Herter

Geschäftsinhaber

Tel: 0751 / 36 03 14

Christine-Herter

Christine Herter

Buchhaltung und Abwicklungen

Tel: 0751 / 36 03 15

Katharina Herter

Marketing und Abwicklungen

Tel: 0751 / 36 03 11

Horst-Berlinger

Horst Berlinger

Bereich: Logistik

Tel: 0751/360312

Yassin-Altayeb

Yassin Altayeb

Bereich: Service

Tel: 0751 / 36 03 13

Unser Funknetz

Unser Funknetz setzt sich aus mehreren, mittels Richtfunk verbundenen
Sendern zusammen. Zur Versorgung der Gebiete um einen Sender, werden
Rundstrahl-Antennen mit einer Reichweite von 7 km eingesetzt.
Generell gilt bei Funkverbindungen, dass eine freie Sichtverbindung zur
Sendeanlage bestehen sollte. Gebäude, Wälder oder ähnliche Hindernisse
schwächen das Signal zu Lasten der Übertragungsgeschwindigkeit ab.
Um Ihnen einen Überblick über die von uns versorgten Gebiete zu geben,
haben wir eine Onlinekarte auf Basis von Google Earth erstellt.
Die tatsächliche Verfügbarkeit können nur Messungen sicherstellen. Diese
führen wir erst nach Beauftragung eines REGIONETZ.net Anschlusses
durch.

Sollte REGIONETZ.net bei Ihnen nicht zur Verfügung stehen,
entstehen Ihnen selbstverständlich keine Kosten.

unser Know-How

Machbarkeitsstudie
%
Richtfunk
%
Netzwerk Management
%
Videoüberwachung
%
Wireless LAN
%
Unified Communications
%

Wir freuen uns über Ihre Herausforderung